Jökulsárlón - Gletscher Lagune

Diesen Tag starteten wir sehr früh, da wir hofften den Sonnenaufgang am Strand von Jökulsárlón, der Gletscher Lagune, zu fotografieren. Die Sonne ging um ca. 6 Uhr auf, aber leider hinter einem Wolkenband. Für die Eisberge und -sollen hatten wir trotzdem ein sehr tolles Licht.

Fjallsárlón, ein weiterer Gletschersee

Den Nachmittag starteten wir am Fjallsárlón, ein weiteren Gletschersee. Der See war größtenteils zugefroren. Hier waren wir näher an dem Gletscher und konnten auch einige Gletscherabbrüche beobachten.

Spaziergang am Jökulsárlón

Anschließend unternahmen wir einen Spaziergang entland der Gletscherlagune. Das Wetter war herrlich: Sonnenschein und Windstille. Durch den fehlenden Wind war das Wasser des Sees spiegelglatt und war ein sehr schöner Spiegel für die Berge und Eisberge.

Jökulsárlón
Jökulsárlón

Abend am Strand von Jökulsárlón

Nach dem Abendessen fuhren wir nochmals zum Strand, da wir nicht genug von dem Eis und dem tollen Licht bekommen konnten. Leider zogen Wolken auf. Denn wir hatten auch auf Polarlicht gehofft.

Webcam

Es gibt eine Webcam am Jökulsárlón, die sich an der Brücke befindet und einen schönen Blick auf den Gletscher und die Lagune liefert.